Bleaching-Behandlung: Die professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Das Bleichen (engl.: Bleaching) der Zähne erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die Nachfragen bezüglich einer Zahnaufhellung werden immer häufiger. Einige Menschen haben von Natur aus leicht gelbliche Zähne und bei den meisten Menschen verfärben sich die Zähne im Laufe des Lebens dunkler.

Zigaretten, Kaffee, Tee, Rotwein oder andere farbintensive Lebensmittel führen zu unschönen Verfärbungen, welche die Zähne nicht mehr weiß erscheinen lassen. Die regelmäßige professionelle Zahnreinigung hilft zuverlässig, Beläge zu entfernen und leichte Verfärbungen verschwinden zu lassen. Gegen hartnäckige Verfärbungen, die tiefer in den Zahn eingedrungen sind, kommt sie jedoch leider nicht immer an. Welche wichtigen Fakten Sie rund um das Thema Bleaching kennen sollten und warum Sie sich zahnärztlich bei der Aufhellung Ihrer Zähne betreuen lassen sollten, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel.

 

Was ist ein Zahn-Bleaching?

 

Bei einem Zahn-Bleaching handelt es sich um einen chemischen Prozess, bei dem mit Hilfe von  unterschiedlichen Substanzen die Zähne aufgehellt werden. Bei der Behandlung werden reaktionsfreudige Peroxide, zum Beispiel Carbamidperoxid oder Wasserstoffperoxid, auf die Zahnoberfläche aufgetragen. Sie dringen in den Zahn ein und reagieren dort mit den eingelagerten Farbpartikeln, wodurch diese farblos werden. Auf diese Weise bekommen die Zähne eine weißere Farbe und strahlen anschließend wieder heller. Das Zahn-Bleaching ist ein Teilaspekt der ästhetischen Zahnheilkunde.

 

Warum werden Zähne gebleicht?

 

Viele Menschen hegen nicht nur den Wunsch nach gesunden Zähnen, sondern auch nach einer hellen Farbe und einer ebenmäßigen Form. Schöne, weiße Zähne tragen zu einem gepflegten Gesamterscheinungsbild bei, stehen stellvertretend für eine gute Gesundheit und steigern das Selbstbewusstsein. Bei einem Bleaching ist es möglich, ganze Zahnreihen aufzuhellen oder aber einzelne Zähne zu behandeln. Das kann zum Beispiel bei einem wurzelkanalbehandelten Zahn erforderlich sein. Nicht mehr vitale Zähne können sich durch die Einlagerung von Abbauprodukten gräulich-gelblich verfärben und fallen unter Umständen durch ihre dunklere Farbe unschön auf. Handelt es sich hierbei um einen sichtbaren Frontzahn und stört den Patienten diese ungleichmäßige Farbgebung, kann mithilfe einer Einlage der Zahn von innen aufgehellt werden. Eine gesundheitliche Notwendigkeit besteht bei einer Zahnaufhellung nicht; diese zahnmedizinische Behandlung wird rein aus kosmetischen Gründen vorgenommen. Jedoch kann die ästhetische Verbesserung dem Patienten zu einem unbeschwerten Lachen und besserem Selbstwertgefühl verhelfen. 

 

Bei welchen Zähnen sollte besser keine Bleaching-Behandlung erfolgen?

 

In seltenen Fällen reagieren die Zähne nach erfolgter Aufhellung empfindlich auf kalte oder heiße Temperaturen. Kämpfen Sie bereits mit empfindlichen Zähnen, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass eine Zahnaufhellung die Beschwerden im Einzelfall verschlimmern kann. Füllungen, Kronen oder Brücken werden durch ein Bleaching nicht aufgehellt. Besitzen Sie Zahnersatz oder Restaurationen, die im sichtbaren Bereich liegen, bleibt deren ursprüngliche Farbe bestehen. Die auf die natürlichen Zähne abgestimmte Farbe ist nun unter Umständen zu dunkel! Sollten Sie eine Bleaching-Behandlung wünschen, sollte diese vor der Anfertigung neuer Versorgungen erfolgen, um eine gleichmäßige Farbgebung zu erzielen.

 

Wie stark kann ich meine Zähne aufhellen?

 

Das individuelle Ergebnis der Zahnaufhellung ist schwierig vorauszusagen. Das Ergebnis hängt von der Ausgangsfarbe Ihrer Zähne ab. Grundsätzlich erfolgt die Behandlung stufenweise, um die Zähne durch zu intensives Bleichen nicht zu schädigen und schonend das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

 

Was für Möglichkeiten der Zahnaufhellung gibt es?

 

Home-Bleaching

Prinzipiell gibt es Produkte, die von dem Patienten selbst zuhause verwendet können. Hierbei handelt es sich beispielsweise um konfektionierte Schienen, die bereits mit dem aufhellenden Mittel beladen sind. Die Schienen sind nicht exakt dem Gebiss angepasst und das Zahnfleisch bleibt bei dieser Vorgehensweise ungeschützt.  Um einer Schädigung vorzubeugen, ist das Bleaching-Gel der vorgefertigten Schienen niedrig konzentriert.

In der Drogerie oder Apotheke gibt es außerdem freiverkäufliche Zahnaufhellungs-Streifen oder -lacke, die auf die Zähne aufgebracht werden. Der große Nachteil dieser Streifen und Lacke ist die möglicherweise ungleichmäßige Abdeckung der Zahnoberfläche. Das Bleichmittel erreicht häufig nicht alle Bereiche des Zahns, sodass dunkle Ränder am Übergang zu den Nachbarzähnen oder zum Zahnfleischrand hin verbleiben können. Durch die niedrige Konzentration dieser Produkte fallen die Aufhellungseffekte eher gering aus.

 

In-office-Bleaching

Bei dieser Variante erfolgt die Zahnaufhellung in unserem Fachzahnarzt Zentrum in Münster selbst. Durch die professionelle Anwendung ist es möglich, ein höher konzentriertes Bleich-Gel zu verwenden. Wir schützen Ihr Zahnfleisch vor Berührung mit dem stärkeren Produkt, indem wir es vor der Behandlung mit einem speziellen Gel abdecken. Diese Schutzmaßnahme verhindert zuverlässig den Kontakt des Bleichmittels mit dem Zahnfleisch, da es ansonsten Verätzungen hervorrufen würde.

Eine andere Möglichkeit besteht in der Anfertigung einer individuellen Schiene. Hierfür wird zunächst ein präziser Abdruck Ihres Gebisses zur Fertigung eines Gipsmodells Ihrer Zähne genommen. Auf Grundlage dieses Modells erstellen wir individuelle Schienen für Sie. Zur Aufhellung werden die Schienen durch uns oder in Eigenregie  zuhause mit dem Bleich-Gel aufgefüllt. Durch die höhere Konzentration lassen sich in der Regel deutlich sichtbare Erfolge erzielen und die Anwendungsdauer fällt entsprechend kürzer aus.

 

The Walking Bleach

Hierbei handelt es sich um eine spezielle Methode zur Aufhellung von einzelnen Zähnen.

Ist ein Zahn im sichtbaren Bereich nach einer Wurzelkanalbehandlung deutlich nachgedunkelt, können wir in unserer Zahnarztpraxis in Münster eine aufhellende Einlage in den Zahn füllen. Dafür entfernen wir zunächst die Füllung im Bereich der Zahnkrone und füllen anschließend das bleichende Mittel in den Hohlraum. Dort verbleibt es für einige Tage, der Zahn wird während dieser Zeit temporär verschlossen, sodass das Gel nicht ausgespült wird und Bakterien von außen nicht in den Zahn eindringen können. Die aufhellende Einlage kann mehrfach erneuert werden, bis schließlich das gewünschte Ergebnis erzielt ist. Nach Abschluss der Behandlung wird das Bleich-Gel entfernt und der Zahn mit einer neuen Füllung versorgt. Eine ausreichend dichte Wurzelfüllung stellt die Grundlage für diese Art der schnellen und risikoarmen Aufhellung einzelner Zähne dar.

 

Wie gehen wir in unserer Zahnarztpraxis in Münster vor?

 

Vor Beginn einer Bleaching-Behandlung untersuchen wir grundsätzlich im Vorfeld die Zähne unserer Patienten. Bestehende Füllungen und Kronen werden auf ihre Dichtigkeit überprüft und eventuell bereits bestehende Überempfindlichkeiten der Zähne abgeklärt. Anschließend besprechen wir mit Ihnen zusammen das gewünschte Ziel und wählen auf dieser Grundlage die beste Behandlungsoption aus. Vorab ist es notwendig eine professionelle Zahnreinigung durch unsere Dentalhygienikerinnen durchführen zu lassen, um Ihre natürliche Zahnfarbe ohne Verfärbungen und Beläge beurteilen zu können. Des Weiteren würden aufgelagerte, weiche Beläge oder auch Zahnstein die volle Wirkung des Bleich-Gels verhindern und zu einem ungleichmäßigen Ergebnis führen.

 

Kann ich meine Zähne zuhause selbst aufhellen?

 

In jedem Fall sollten Sie die Finger von Hausmitteln zur Entfernung von Verfärbungen lassen.

 

Die Zähne mit Backpulver, grobkörnigem Salz oder Zitronensaft zu putzen, um sie aufzuhellen, zerstört unwiederbringlich Ihren Zahnschmelz und führt zur Freilegung des darunter liegenden, schmerzempfindlichen Dentins. Zwar erzielt bspw. Backpulver einen leicht aufhellendes Ergebnis, es raut jedoch gleichzeitig durch die aggressive Wirkung die Oberfläche des Zahns auf. Durch diesen Vorgang haben Farbpartikel in Zukunft eine umso bessere Möglichkeit, an der nun unebenen Zahnoberfläche haften zu bleiben und dauerhaft für verfärbte Zähne zu sorgen. Auch für Bakterien stellt der raue Untergrund eine ideale Möglichkeit dar, um sich dort anzuheften. Wir raten Ihnen daher dringend davon ab, solche Selbstversuche zuhause zu unternehmen.

 

Warum sollte eine Bleaching Behandlung von einem Zahnarzt betreut werden?

 

Die verwendeten Peroxide gibt es in unterschiedlichen Konzentrationen und sollten in der richtigen – wirkungsvollen aber nicht schädigenden – Dosierung verwendet werden. Wird in zu kurzen Abständen ein Gel mit einer hohen Konzentration verwendet, leidet die Festigkeit der Zähne darunter und die Zahnhartsubstanz wird porös. Undichte Füllungen oder Kronen können nach der Durchführung einer Zahnaufhellung zu starken Empfindlichkeiten führen. Durch Randspalten kann das Gel an das sensible Zahnbein (Dentin) gelangen und dort zu unangenehmen Empfindungen führen. In unserem Fachzahnarzt Zentrum in Münster überprüfen wir daher im Vorfeld Ihre Restaurationen, um so Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Eine umsichtige Handhabung mit den Materialien ist wichtig, um Schäden an Zähnen und Zahnfleisch zu vermeiden und effizient ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Das Bleichen von Zähnen gehört aus diesem Grund in die Hände von Spezialisten. Patienten, die Produkte aus der Drogerie verwenden möchten, sollten sich vorab zumindest durch unsere Zahnärzte beraten lassen.

 

Über welche Risiken einer Zahnaufhellung sollte ich informiert sein?

 

In manchen Fällen führt ein Zahn-Bleaching zur Entstehung von Überempfindlichkeiten der Zähne. Sollten diese bereits während der Behandlung auftreten, sollte die Behandlung umgehend pausiert und nach den Ursachen dafür gesucht werden. Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass eine Zahnaufhellung nur einen temporären Effekt darstellt und die Zähne mit der Zeit durch die Einlagerung neuer Farbpartikel wieder leicht nachdunkeln.

 

Wie lange bleibt die Aufhellung der Zähne erhalten?

 

Wie lange das Ergebnis der Zahnaufhellung anhält ist nicht pauschal vorauszusagen und von verschiedenen Faktoren abhängig. Der anhaltende Erfolg wird maßgeblich durch den weiteren Konsum von färbenden Substanzen und Ihrer persönliche Zahnpflege beeinflusst. Erfahrungswerte sprechen von 12 bis 24 Monaten, je nach individueller Situation.

 

Was kann ich vorbeugend gegen Zahnverfärbungen tun?

 

Eine gute Mundhygiene sorgt dafür, dass Verfärbungen nur eine geringe Chance haben sich abzulagern und über die Zeit immer farbintensiver zu werden. Putzen Sie mindestens zwei Mal täglich für drei Minuten Ihre Zähne und verwenden Sie Hilfsmittel zur Pflege Ihrer Zahnzwischenräume. Bei färbenden Lebensmitteln empfiehlt es sich, den Mund nach dem Verzehr mit Wasser auszuspülen. Des Weiteren hilft die Reduzierung oder sogar der gänzliche Verzicht auf Tabak, neue Verfärbungen zu mindern und das erzielte Ergebnis zu halten. Der Verzicht auf Tabak fördert nebenbei auch viele weitere Aspekte Ihrer Mundgesundheit positiv. Nicht zuletzt hilft die halbjährlich vorgenommene professionelle Zahnreinigung in unserem Fachzahnarzt Zentrum in Münster, zumindest leichte Verfärbungen zu entfernen.

 

Mich stört nicht nur die Farbe meiner Zähne, ich bin auch mit der Form unzufrieden

 

Durch ein Bleaching verändert sich nicht die äußere Form der Zähne, lediglich die Farbe kann um einige Stufen aufgehellt werden. Dadurch kann bereits eine deutliche Verbesserung erzielt werden! Weiterhin ist es jedoch möglich, durch sogenannte Veneers, die auf die die Zähne aufgebracht werden, sowohl die Zahnform als auch die -farbe zu optimieren. Hierfür haben wir eigens Informationen in einem weiteren Blogartikel zum Thema Veneers zusammengefasst.

 

Sind die neugierig auf die Möglichkeiten einer Zahnaufhellung geworden? Mit unschönen Verfärbungen Ihrer Zähne müssen Sie sich nicht abfinden. 

Gerne beraten wir Sie persönlich in unserem Fachzahnarzt Zentrum in Münster, welche Möglichkeiten der Zahnaufhellung für Sie am besten geeignet sind.

 

Finden Sie uns

im Herzen von Münster
?
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Münster auf jameda