fbpx

Lachgassedierung

Datum/Zeit
Date(s) - 15/02/2020
8:45 - 17:00


Inhalte:

Pharmakologie

Indikationen- und Kontraindikationen, Komplikationen
Integration in den Praxisalltag
praktische Teile und Simulationen Lachgassedierung
Abschlusstest
Zertifikat für Teilnehmer

Schulungsleiter:

Dr. Frank Mathers

Anästhesist, Köln

Leiter des zahnärztlichen Fortbildungsinstitut ,,Institut für dentale Sedierung‘‘

Weitere Referenten:

Dr. med. Robert Ponelis

Dr. med. dent. Khabat Kedir

Dr. Frank G. Mathers

Der aus den USA stammende Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin Dr. Frank G. Mathers (Köln) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Zahnärzten und ZFA alle notwendigen anästhesiologischen Kompetenzen zur Einleitung, Durchführung und Ausleitung einer Sedierung zu vermitteln und in die Lage zu versetzen, die Applikationsausrüstung im klinischen Alltag effektiv und sicher einzusetzen.

2009 gründete Dr. Frank G. Mather  das in Deutschland erste und führende auf zahnärztliche Sedierung und Notfallmanagement spezialisierte Fortbildungsinstitut „Institut für dentale Sedierung“. Zusammen mit seinem kompetenten Referententeam schult er Zahnärzte, Ärzte und ZFA in:

  • Lachgassedierung
  • Orale Sedierung
  • Notfallmedizin

Neben Zahnärzten, die mehrjährige praktische Erfahrung in der Lachgassedierung besitzen, gehören Anästhesisten, Notfallmediziner, Medizinjuristen und intensiv-medizinische Fachkrankenpflegekräfte zum interdisziplinären Ausbildungsteam unseres Instituts. DieFortbildungskurse garantieren Zahnärzten eine anästhesiologische Ausbildung nach höchsten fachlichen Ansprüchen.

 Für die Fortbildung werden 10 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK vergeben.

Buchungen

€290,00


Finden Sie uns

im Herzen von Münster